Wir lieben Räume und brennen für Holz

Am Anfang steht die Passion für unsere Berufe, die Architektur, die Kunst und das Schreinerhandwerk. Wir wollen sie in aller Ernsthaftigkeit und Leidenschaft vertreten, nur das Beste geben und neue Wege gehen. Ohne unsere Kollegen und Partner aus den verschiedensten Gewerken, ohne den Zusammenhalt auf den Baustellen, ohne Absprachen und Kommunikation, ist es nicht möglich einen so hohen Anspruch zu erreichen und zu halten. Häuser, Räume oder Produkte zu planen, gestalten und umzusetzen, die wirklich eine Daseinsberechtigung haben, ist täglich eine Herausforderung. Es sind die Planer, die sich ständig hinterfragen und die Handwerker, die neue Ideen umsetzen und dafür auf die Knie gehen. Berufe die man ein Leben lang lernt, nie ausgelernt hat und immer wieder neue Aufgaben oder Materialien an die man sich herantastet.

Planer, Handwerker und Kunde jeder hat seinen berechtigten Anspruch an das Produkt, nicht immer das Teuerste, aber auch nicht immer das Günstigste, die Mischung macht am Ende den Look. Bescheidenheit und Vernunft, aber auch mal ein exklusives Material zum verlieben, wir finden mit Ihnen die Balance. Unsere Location am Main im Frankfurter Osthafen ist das Beste was uns vor einigen Jahren passieren konnte. Ein Ort direkt am Wasser der die ganze Firma mit Werkstatt, Lager, Laden und Büro inklusive einer grossen Küche aufnimmt. Ein Ort so schön und fein gelegen, dass jeder gerne kommt, verweilt und manchmal das Mittagessen unserer lieben Köchin Frau Ochs genießt, ein nettes Gespräch führt, einen Kaffee trinkt und immer wieder neue Eindrücke mit nach Hause nimmt. Ein Blick in die Schreinerei ist immer möglich. Am Anfang und am Ende stehen die Partys und Veranstaltungen am Wasser oder in unseren schönen Räumen. Hierbei entstehen nicht selten Freundschaften und Netzwerke. 

MORGEN wurde 1998 von Architektin Sabine Mühlbauer und Tischler Thomas Tritsch gegründet. 

Wir wünschen uns und Euch immer wieder viel Spass.

Nach oben