Bridge Office Collection

Alltagshelden.

Just in diesem Moment, genau in diesen fünf Minuten, in denen Sie diesen Text hier lesen, wird irgendwo auf der Welt jemand über den Tisch gezogen, ein anderer erwidert einen Handschlag über den Tisch hinweg, um die Verhandlungen auch körperlich abzuschließen und wieder irgendwo anders macht sie grade reinen Tisch, weil es eben längst überfällig war. Irgendwo auf dieser Welt ist auch immer Mittagszeit, es wird sich am Tisch versammelt, um zusammen zu essen oder einfach nur um zusammen zu sein. Füße werden unter den Tisch gestellt und Arme müde oder motiviert darauf abgelegt. 

Kaum ein anderes Möbelstück ist in seiner Grundkonstruktion so banal und dennoch so wahnsinnig vielseitig wie der Tisch: Eine Ebene, die sich waagerecht vom Boden abhebt und gleichzeitig von stabilen Beinen geerdet wird. Man sitzt zusammen oder man entscheidet sich aus Gründen sich gegenüber zu sitzen. Ob zuhause oder im Büro, der Tisch gibt jedem Raum eine Stabilität wo sie benötigt wird.

Mit unserer Bridge Office Collection schaffen wir genau dies, eine Brücke zwischen dem gemütlichen Zuhause und dem hektischen Büroalltag. Designt und gefertigt in unseren eigenen Werkstätten, sind alle Produkte in einem frischen Eichenholz, einem edlen Nussbaumholz und einem extravaganten Olivenholz erhältlich. Wer das Gefühl hat, etwas Farbe am Arbeitsplatz hilft nicht nur der Raumatmosphäre, sondern auch dem kreativem Ideenfluss, hat auch die Möglichkeit die Arbeitsplatte aus einer MDF-Platte mit buntem Kautschuküberzug zu gestalten. Dabei kann man sich aus 20 teils gedeckten und teils kräftigen Farben seinen Favoriten heraussuchen. 

Der Bridge Executive Schreibtisch 

„Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über einen Menschen aus, der ihn benutzt“, sagte Albert Einstein einmal. Leer bleibt dieser elegante Büroheld bestimmt nicht, denn mit vielen verschiedenen Fächern, Schubläden und geheimen Verstecken bietet er genügend Platz für Dokumente, Ideenblöcke und kreatives Chaos – und sogar die Möglichkeit für eine Minibar. Der Bridge Executive Schreibtisch ist der Chef unter den Schreibtischen. Am wohlsten fühlt er sich in einem großen Raum, der ihm genügend Platz gibt, um sich in all seiner Größe und Anmut zu entfalten. 

In der hohlen Tischplatte können ganz einfach sämtliche Kabel mit Hilfe einer Deckplatte versteckt werden. Dazu ergänzend gibt es die Möglichkeit ein Elektrosystem von Bachmann einbauen zu lassen, das je nach Anforderungen an den Arbeitsalltag von Steckdosen über USB-Anschlüsse bis hin zu Stereo-Equipment individuell angepasst werden kann.

Gesamtpreis für Konstruktion wie oben abgebildet: 14.230 € 

Der Bridge Conference Tisch

In Japan herrscht eine strikte kulturelle Ordnung wer wo an einem Verhandlungstisch sitzt. Diejenigen, die am ranghöchsten sind, sitzen am weitesten von der Tür entfernt, damit sie als letzte vom Samurai Schwert getroffen werden. Schöner Nebeneffekt: Direkt neben der Tür hängen auch die schönsten Kunstwerke, um das Auge gleich wohlgesinnt zu stimmen. 

Denn dass es an einem Konferenztisch auch mal hitzig zugehen kann, für diese Beobachtung muss man schließlich nicht extra nach Japan reisen. Der Bridge Conference Table bringt mit seiner puren Eleganz jedoch etwas Ruhe, Harmonie und Stabilität in den Konferenzraum. Zeitlos, klassisch und dennoch handwerklich modern mischt sich mit ihm ein Designklassiker in den Büroalltag. Das fand auch die Jury des Interior Innovation Award im Jahr 2013, als der Bridge Conference Table bzw. Designer Thomas Tritsch den Award verliehen bekam. Im gleichen Jahr wurde er außerdem für den Design Preis der Bundesrepublik Deutschland nominiert. 
Auch hierbei können die Kabel entweder wieder in der Tischplatte versteckt werden oder man baut auch gleich ein Elektrosystem wie beim Chef mit ein. Auch hier gilt: Der Tisch passt sich seinem Umfeld und Anforderungen an. 

Übrigens: Wer einer hierarchischen Sitzordnung von Anfang an aus dem Weg gehen möchte, für den gibt es auch die Möglichkeit des Bridge Orbit Tisches, der -wie der Name vielleicht schon verrät- rund ist und damit wiederrum eine ganz andere Atmosphäre im Raum schafft. Ab 2.700 €. 

Gesamtpreis für Konstruktion wie oben abgebildet: 5.600 € 

Das Bridge Sideboard 

Schluss mit rumfliegenden Ordnern, Stressbällen und Origami-Faltanleitungen: Passend zum Schreib – und Konferenztisch bauen wir dieses elegante und schlichte Regal. Als hölzerner Klotz wertet es jede noch so kühle Büro-Atmosphäre mit einem gewissen Mad-Men-Charme für jeden sichtbar auf. 

Gesamtpreis für Konstruktion wie oben abgebildet: 3.100 €

Hier noch ein paar weitere Einblicke wie sie sich in den Büroalltag wunderbar einfügen können:

edited by Lisa Leinen